Über mich & meinen spirituellen Weg

Portrait von Michael Amadeo
Portrait von Michael Amadeo
Portrait von Michael Amadeo


Michael Amadeo

Spiritueller Coach und Feng Shui Berater
Essener Heiler der Agni-Tradition
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Energetische
und Informations-Medizin

Termine nach Absprache, Hausbesuche auf Anfrage.

Mein eigener spiritueller Weg

Früh interessierte mich Yoga und Buddhismus und über Jahrzehnte las ich viel Psychologisches (Horst Eberhard Richter, Wilhelm Reich, Hesse) und Philosophisches (Aristoteles, Kant, Nietzsche, Marx) und immer wieder auch spirituelle Literatur.
Darunter christliche (Meister Eckhardt), jüdische und islamische Mystiker sowie Sufi-Meister (Rumi) und insbesondere begeisterten mich Zen-Geschichten und Koans; aber auch amerikanische Spirituelle wie Sheldon B. Kopp und Ron Smothermon oder indische Lehrer wie Shri Aurobindo, Bhagwan, und Krishnamurti. Immer fesselte mich die gesammelte Lebensweisheit und die daraus zu gewinnende Lebenshilfe.
Auch fand ich die Übergänge zur und die Ergänzungen durch die moderne Naturwissenschaft ausgesprochen interessant, also „Das Tao der Physik“ von Fritjof Capra oder die Biophotonenforschung von Prof. Popp. Insbesondere die Lichtheilungsarbeit der ehemaligen NASA-Physikerin Barbara Ann Brennan beeindruckte mich aufgrund ihrer selbstverständlichen, ermutigenden Art.
In einer Phase des Ausgebrannt-Seins bearbeitete dann eine gute Freundin, sie ist Zen-Nonne, meine Wohnung mit energetischem Feng Shui nach Frank Agni Eickermann. Dies wandelte meine Wohnung in einen erstaunlichen Kraftplatz, an dem ich auftanken konnte und auf den ich mich immer wieder freute.

Intensive Seminare und Ausbildungen

Das tat mir so gut, daß ich an einem Kurs über Chakren teilnahm, den sie anbot. Bald machte ich im Intensiv-Seminar „Weg ins Licht“ weitere Schritte zu mir selbst und begann schon wenige Wochen nach meinem „Weg ins Licht“ eine Ausbildung zum spirituellen Berater und Feng Shui Berater entsprechend der Alpha Chi Tradition des Frank Agni Eickermann.
Bewegende Aura-Seminare bei Andreas Lohmann und insbesondere das Lichtkrieger-Seminar bei KaliMa und Andreas Lohmann bestärkten mich enorm auf meinem Weg meine ureigene Herzensqualität zu endecken.
Förderlich und spannend waren auch die Begegnungen mit der Denkweise der chinesischen Medizin, welche ich in einem Jahreskurs zu den Fünf Elementen, gehalten von dem Heilpraktiker Pao Siermann, kennenlernen durfte.
Den entscheidenden Durchbruch auf meinem Weg zum Heiler erlebte ich dann in der wunderschönen und mein Leben verändernden Ausbildung zum Essener-Heiler. Diese Ausbildung gab mir erstmalig während meiner jahrzehntelangen spirituellen Suche das Gefühl angekommen zu sein, und meine Erfolge durch dieser Form geistiger Heilungsarbeit sind immer wieder beglückend.

X